Lebensarbeit

 

ZIELE

Lebensarbeit hat das Ziel, den teilnehmenden Frauen und Männern eine Abklärung ihrer Fähigkeiten und Möglichkeiten für einen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt zu bieten. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenzen als Schlüssel-Qualifikationen.

Durch flexible Beschäftigungsausmaße und diverse Qualifizierungsangebote werden die teilnehmenden Personen gemäß ihren Möglichkeiten, Fähigkeiten und Bedürfnissen optimal gefördert und bei der Arbeitssuche unterstützt.

Für MigrantInnen wird bei Bedarf ein auf die jeweiligen Kenntnisse ausgerichteter Deutschunterricht angeboten.

 

ZIELGRUPPE

LEBENSARBEIT eignet sich ausschließlich für BezieherInnen von Bedarfsorientierter Mindestsicherung

  • mit eingeschränkter Arbeits- und Leistungsfähigkeit
  • mit psychischen oder gesundheitlichen Einschränkungen
  • Junge BMS-BezieherInnen mit fehlendem Arbeitswillen und /oder fehlender Motivation
  • mit fehlenden Pensionsversicherungszeiten
  • mit mangelnden Sprachkenntnissen

 

ANGEBOT

Folgende Arbeitsbereiche stehen zur Verfügung:

Holzwerkstatt

  • Gebrauchsgegenstandsveredelung, Reparatur von gebrauchten Möbeln (Re-use),
  • Herstellung von Unterrichtsmaterialien aus Holz (Kleinserien)

Kreativwerkstatt

  • Arbeiten mit und an gebrauchten und neuen Textilien
  • Anfertigung dekorativer Gebrauchsgegenstände
  • Herstellung von Modeschmuck, Geschenkpapier …

Betreuung von Grünanlagen (Rasenmähen)

Die TeilnehmerInnen erhalten eine geregelte Entlohnung und sind sozialversichert. Im Arbeitstraining werden sie durch fachliche Anleitung und psychosoziale Beratung begleitet und unterstützt.

Eine Beschäftigung ist für maximal 12 Monate möglich, gegebenfalls kann die soziale Betreuung für weitere 3 Monate verlängert werden.

 

ÜBER LEBENSARBEIT

LEBENSARBEIT ist ein vom Land Salzburg gefördertes, niederschwelliges Beschäftigungsangebot für BMS-BezieherInnen mit dem Ziel, über die Abklärung der Arbeitsfähigkeit den (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Träger der Lebensarbeit ist die Soziale Arbeit gGmbH.

 

Kontakt:

Harald Schmidjell

Teisenberggasse 25
5020 Salzburg

Tel.: 0662/42 38 48
Fax 0662/42 38 48-20
lebensarbeit@soziale-arbeit.at

soziale-arbeit.at/lebensarbeit.html