Neue Arbeit Caritas

Neue Arbeit CaritasIntegration von älteren ArbeitnehmerInnen in den Arbeitsmarkt

 

ZIEL

Das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt Neue Arbeit – Personalservice ermöglicht arbeitsuchenden Frauen und Männern ab dem 45. Lebensjahr einen Wiedereinstieg in das Erwerbsleben. Das Hauptziel der Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit ist die dauerhafte (Re-)Integration in den Arbeitsmarkt. Arbeitsplätze für Hilfs- als auch für Fachkräfte im gewerblichen und kaufmännischen Bereich bieten älteren ArbeitnehmerInnen größtmögliche Arbeitsplatzsicherheit und tragen zum Erwerb von fehlenden Pensionszeiten bei. Personen ab dem 45. Lebensjahr können ein Jahr bei der Neuen Arbeit beschäftigt werden, bevor sie wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden. Personen, denen noch max. 3,5 Jahre zur Erreichung der Alters- pension fehlen, können die gesamte Zeit in unserem gemeinnützigen Beschäftigungsprojekt bleiben. Der soziale Auftrag dieses Caritas-Projektes spiegelt sich auch in der genauen Einhaltung und in der Kontrolle aller gesetzlich relevanten Sozialleistungen wie Pensions-, Kranken-, Arbeitslosen-, Pflege- und Unfallversicherung, dem bezahlten Urlaub, der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, dem gesetzlichen Kündigungsschutz sowie einer korrekten kollektivvertraglichen Einstufung wieder.

ZIELGRUPPE

Die Zielgruppe sind alle, beim AMS Salzburg gemeldeten, langzeitbeschäftigungslosen Frauen und Männer ab dem 45. Lebensjahr.

ANGEBOT

Neue Arbeit – Personalservice entwickelt mit den BewerberInnen nach einem ausführlichen Clearing individuelle Arbeitsplatzlösungen – maßgeschneidert für die jeweiligen Anforderungen. Danach werden gezielt Unternehmen gesucht, die unsere BewerberInnen beschäftigen. Umfassende Serviceleistungen, eine professionelle Personaladministration sowie die beratende Begleitung der ArbeitnehmerInnen werden zusätzlich angeboten.

Elektriker

Elektriker

ÜBER CARITAS NEUE ARBEIT – PERSONALSERVICE

Die Caritas der Erzdiözese Salzburg ist als freier Wohlfahrtsträger in unterschiedlichen Bereichen des Sozialwesens und der psychosozialen Versorgung tätig und hat seinen Wirkungsbereich auch in den Bezirken Kitzbühel und Kufstein, die zum Tiroler Anteil der Erzdiözese Salzburg zählen. Mit dem gemeinnützigen Beschäftigungsprojekt Neue Arbeit setzt sich die Caritas Salzburg gezielt dafür ein, älteren Personen eine Integration am Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Kontakt:
Gaswerkgasse 11
5020 Salzburg

Tel.: 0662 / 84 93 73 53 1

office@neuearbeit.or.at
www.neuearbeit.or.at