Pro Mente Salzburg – SÖB Salzburg Stadt

Meine Chance – sozialökonomischer Betrieb Salzburg Stadt

Über SÖB Salzburg Stadt

Der Sozialökonomische Betrieb Salzburg Stadt ist eine Einrichtung der Pro Mente Salzburg gemeinnützige Gesellschaft für Integration m.b.H. Der SÖB Salzburg Stadt ist in den Ablauf des Arbeitstrainingszentrums der Pro Mente Salzburg integriert. Dadurch können die Transitmitarbeiter_innen an den Standorten Bergheim, Bürmoos, Großgmain und Wals-Siezenheim mitarbeiten.

Ziel

Ziel des SÖB Salzburg Stadt ist die Reintegration von am Arbeitsmarkt benachteiligten Menschen in allen Lebensbereichen.

Zielgruppe

  • Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • Auswahl der Personen wird zwischen AMS Geschäftsstelle und dem SÖB vereinbart
  • Anzahl Transitarbeitsplätze: 10 Vollzeitäquivalente pro Jahr

Angebot

Für arbeitssuchende Personen

Arbeit
Wir schaffen gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen und bieten in unterschiedlichen Arbeitsbereichen Erfahrungs- undLernmöglichkeiten.

Partizipation
Wir unterstützen gemeinschaftsbezogene Teamarbeit und fördern dadurch soziale und individuelle Fähigkeiten.

Empowerment
Wir orientieren uns an den Potentialen, stärken die persönlichen Ressourcen und unterstützen bei der Erlangung einer dauerhaften Anstellung.

Kantinen
Im Logistikzentrum DB Schenker in Bergheim, Postverteilerzentrum Wals und Mielewerk Bürmoos werden Kantinen betrieben. Neben der Versorgung der Mitarbeiter_innen werden auch Pro Mente interne Bereiche mit Mittagessen versorgt. Darüber hinaus können Betriebe im Umkreis der Kantinen das Mittagsmenü inklusive Lieferservice in Anspruch nehmen.

Arbeitsbereiche:

  • Küchenvorbereitung/ mise en place: schälen, schneiden, vorbreiten
  • Backtätigkeiten: Kuchen/Torten
  • Abwaschbereich/Reinigung+ Liefertätigkeiten/Essensausgabe
  • Warenwirtschaft/Rezeptbearbeitung

Cafe Vital
Am Standort in Großgmain wird von der Pro Mente Salzburg das Cafe im Rehabilitationszentrums der Pensionsversicherungsanstalt betrieben. Dort wird für die nachmittägliche Kaffeepause für Patient_innen und deren Besucher_innen sowie für die Mitarbeiter_innen der Pensionsversicherungsanstalt gesorgt. Außerdem werden Torten, Kuchen und Snacks für kleinere Veranstaltungen aufbereitet und geliefert.

Arbeitsbereiche:

  • Kaffeezubereitung
  • Backtätigkeiten: Kuchen/Torten
  • Warenwirtschaft/Lagerverwaltung
  • Catering

Arbeitstrainingszentrum Siezenheim
Das Arbeitstrainingszentrum Siezenheim besteht aus den Bereichen Büro, Textil, Produktion und Holz. Neben Gemeinschaftsaufträgen für Firmen im Umkreis, übernimmt jeder Bereich seine fachspezifischen Tätigkeiten. So werden beispielsweise in der Holzabteilung Leisten für Lattenroste vorbereitet oder in der Textilabteilung Polster mit Kirschkernfüllung genäht.

Für Kund_innen

  • Catering
  • Lieferservice/Abholung
  • Produktion nach Anfrage: Kuchen, Torten, Brötchen
  • Produkte aller Art auf Anfrage: Geschenksets, Präsentkörbe, Firmengeschenke etc.

Kontakt

Pro Mente Salzburg
SÖB Salzburg Stadt
Nadine-Isabelle Tonino, MA

Angerstraße 10
5072 Siezenheim

Tel.: 0662/ 85 36 95 – 20

nadine.tonino@promentesalzburg.at