Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop Stärke Deine Widerstandkraft und werde selbstwirksam mit Dr. phil. Gernot Mayer – verschoben auf Februar 2022!

21. Oktober, 09:00 - 16:30

Kohärenzmanagement (kohärentes Herzatmen) ist eine sehr wirksame, wissenschaftlich gut überprüfte und einfach zu erlernende Methode, die es Dir ermöglicht ein gesundes Ausmaß an Entspannung und emotionaler Intelligenz sofort zu erfahren. Ebenso hilft Dir E.F.T., die „emotional freedom techniques“, eine äußerst effektive Klopf-Technik, Stress und Anspannung zu reduzieren und durch die Stärkung Deines Resilienzvermögens wieder mehr Selbstwirksamkeit und eine gesunde Gelassenheit zu erleben. Beide Methoden und das dafür notwendige Hintergrundwissen erlernst Du an diesem spannenden Workshoptag, damit Du es gleich in Deinen sicherlich oft herausfordernden (Berufs-)Alltag integrieren und bestmöglich davon profitieren kannst.

Workshopziele:

Als TeilnehmerIn dieses spannenden Workshops erfährst Du zuvor spannende Eckdaten zum so wichtigen  Thema Resilienz, darauf aufbauend aktuelles Wissen aus der Herz und Hirnforschung, der Neurobiologie und Psychoimmunologie und lernst einfache aber extrem wirksame Methoden, die es Dir ermöglichen das Konzept der Emotionalen Intelligenz sofort im Alltag – egal ob privat oder beruflich – zu integrieren, also anzuwenden, um Deine Work-Life-Balance aktiv mitzugestalten. D.h. Du wirst in die Lage versetzt eine Form von achtsamen, somatischen Stress- & Statemanagement und effektiver Selbstregulation jederzeit auszuüben, um entspannter, gelassener, humorvoller und natürlich auch gesünder zu (re-) agieren.
In der Nachmittagssession geht’s munter weiter mit einem interessanten Einblick in die Welt der energetischen Psychologie.  Du erhältst tolles anwendungsorientiertes Wissen, und darauf aufbauend bzw. weiterführend schauen wir uns gemeinsam an, welche Möglichkeiten (Methoden) uns die energetische Psychologie bietet, um Stress, negative Gefühle und eine damit oft einhergehende belastende (psychosomatische) Symptomatik erfolgreich zu reduzieren und aufzulösen. Zwischendurch machen wir auch ein bisschen einfache Körperarbeit im Geiste von Embodiment, weil „the body keeps the score“ und zum Ausklang eine tolle Meditation, die nicht nur das Gelernte tief in uns verankert.

Inhalte, Didaktik und Methodik: 

  • kurzer theoretischer Input zum Themenbereich „Resilienz“
  • kurzer theoretischer (problemorientierter) Input zum Thema Stress und eine Erläuterung der Sinnhaftigkeit eines gut funktionierenden Wechselspiels von Sympathikus und Parasympathikus im Dienste der Selbstregulation und der Erzeugung von (intrapersoneller) Kohärenz, der Stärkung Deiner vagalen Bremse
  • Theoretisches und Fakten über unser Gehirn – Neuroleading, die Fähigkeit, das limbische System zu verstehen, zu regulieren und umzutrainieren
  • Theoretisches und Fakten über unser Herz, dem Zentrum von Kraft und Weisheit und (psychophysiologische) Einflussmöglichkeiten auf unser gesamtes Sein durch eine ideale Herzfrequenzvariabilität (HRV)
  • Methode(n) und Übungen (aus dem Embodiment/ Körperarbeit) für das eigene Statemanagement (Selbstregulation), einerseits um aktiv Stress zu vermeiden, um emotional intelligent zu handeln und andererseits um alte, wiederkehrende, störende energieraubende Gefühle loszulassen, zu transformieren und die darin enthaltene Energie wieder verfügbar zu machen
  • Theoretisches und Fakten über die Energetische Psychologie, unsere Neurobiologie/Konstitution, psychosomatische Zusammenhänge, das Meridiansystem und die Auswirkung von Stress auf unsere (energetische) Körperlichkeit
  • Die Erklärung der Funktionsweise, des Nutzens und der Sinnhaftigkeit und das (gemeinsame) Erlernen von E.F.T. und zuletzt noch
  • eine abschließende Meditation, die E.F.T. und das Kohärenzmanagement einfach aber äußerst effektiv vereint

Termin:
Donnerstag, 21. Oktober 2021, 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Bildungszentrum St. Virgil, Ernst-Grein-Straße 14, 5020 Salzburg

Trainer:
Dr. phil. Gernot Mayer
Gernot Mayer nach seiner Lehre und frühzeitigen beruflichen Selbständigkeit im Kultur- & Eventmanagement ein wenig verspätet, aber umso motivierter den universitären Bildungsweg eingeschlagen. Danach fing er auch bald an sich durch unzählige Ausbildungen profunde Beratungs-, Trainer- & Coachingskills anzueignen und ist inzwischen erfolgreich u.a. als Resilienztrainer, als Ausbildner und Gestalter kompletter Diplomlehrgänge im NLP, Next Level  Mentaltraining©, der Lebens- & Sozialberatung, als Dozent auf FHs, als WKS-Funktionär und als Supervisor, Berater und Coach in eigener Praxis tätig. Parallel formte sich aus seiner unbändigen Neugier und Forschungsdrang ein enormer Wissensfundus auf dem Gebiet der Herz- & Hirnforschung, der Achtsamkeit & Meditation, der Quantenphilosophie, eines seiner inzwischen langjährigen Steckenpferde, um zu verstehen, was vielleicht gar nicht verstanden werden will. Inzwischen veranstaltet er auch regelmäßig Retreats und als Autor, Video- und „Onlinekurs-Machender“ zu den unterschiedlichsten spannenden Themen wird er auch gerne als Vortragender gebucht.

Kosten:
110,- Euro (für Mitglieder), 130,- Euro (für Nicht-Mitglieder)

Anmeldung:
Per Mail an Elfi Eberhard: elfi.eberhard@sbg.arbeitplus.at

Details

Datum:
21. Oktober
Zeit:
09:00 - 16:30

Veranstaltungsort

Bildungszentrum St. Virgil
Ernst-Grein-Straße 14
Salzburg, 5026 Österreich

Veranstalter

arbeit plus Salzburg